Deutsches Lehrkräfteforum Verbindet Lehrkräfte deutschlandweit


Das neue Lehrkräfteforum

In 2023 sind wir mit einem Piloten mit neuem Konzept gestartet. In 2024 gehen wir in den Rollout.

DAS DEUTSCHE LEHRKRÄFTEFORUM ERFINDET SICH NEU

Im Jahr 2023 sind wir in eine aufregende Pilotphase gestartet, in der wir neue Ideen, Formate und Angebote umgesetzt und getestet haben. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen weiterhin engagierte Lehrkräfte. Wir unterstützen und stärken sie als Change Maker*innen. Als Fellows des Forums erlernen sie praktische Methoden, Tools, Konzepte und Haltungen für Innovationen im Lern- und Lehrbereich. Sie probieren sich selbst als Change Maker*innen in Schulen aus und setzen das Gelernte bei wichtigen Vorhaben um. Sie werden zu Botschafter*innen ihres Berufs, erhalten Begleitung von Coaches und Mentorinnen und werden Teil eines Netzwerks engagierter Lehrkräfte, das über ihre Schulen hinausreicht.
Erfahrene Lehrkräfte unterstützen als Mentoren die Fellows des Lehrkräfteforums. Jeder Mentor begleitet zwei Fellows einer Schule bei der Entwicklung ihrer Rolle als Change Maker:innen, zusammen mit erfahrenen Innovationscoaches. Die Mentor*innen werden methodisch im Lehrkräfteforum vorbereitet und bringen ihre eigenen Erfahrungen authentisch ein. Die teilnehmenden Lehrkräfte erlernen den wirksamen Einsatz als Mentor*innen, um zukünftig auch an ihren Schulen und darüber hinaus Innovationsvorhaben zu begleiten und zu coachen.
Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns darauf, sie mit Euch zu teilen.

Das Deutsche Lehrkräfteforum ist eine Initiative von Heraeus Bildungsstiftung, Karl Schlecht Stiftung und Wübben Stiftung.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Erhalte regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um das Deutsche Lehrkräfteforum.