Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

StartseiteEinreichung

Call for Participation Ihre Beiträge für das Deutsche Lehrkräfteforum 2020


Wir freuen uns auf Ihre Workshop-Ideen und Projekte!

Von Lehrkräften für Lehrkräfte. Nach diesem Prinzip bietet das Deutsche Lehrkräfteforum seit 2015 ein Podium für den bundesweiten Austausch zwischen engagierten Pädagoginnen und Pädagogen aller Schulformen.

Auf der ersten Jahresveranstaltung im virtuellen Format stellen Lehrkräfte aus ganz Deutschland im Rahmen digitaler Beiträge ihre kreativen Lösungen und Praxiserfahrungen vor, entwickeln eigene innovative Ideen weiter oder diskutieren aktuelle Herausforderungen der Schulen. Bis zum 26. August 2020 können Lehrkräfte aller Schulformen sowie Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare und Teach First-Fellows ihrer Angebote in unserem Workshop-Call einreichen. Alle Details finden Sie unten auf dieser Seite oder in unseren FAQs zum Workshop-Call.
Gleichzeitig können sich Lehrkräfte sowie Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare und Teach First-Fellows für eine Förderung ihrer Schul- oder Unterrichtsprojekte zum diesjährigen Thema „Aus der Krise lernen – Gemeinsam Schule im Wandel gestalten“ bewerben. Zehn Projekte werden aus dem Projektfonds des Deutschen Lehrkräfteforums in Höhe von jeweils 1.000 Euro ausgewählt. Bitte bewerben Sie sich hierzu über den Projekt-Call. Alle wichtigen Infos zum Projekt-Call haben wir in unseren FAQs zum Projekt-Call zusammengefasst.

Ihre Fragen zu unserem Call beanwtorten wir gern unter kontakt@deutsches-lehrkraefteforum.de oder +49 30 322982531.

Workshop-Call

+

Für das Programm der virtuellen Jahresveranstaltung 2020 suchen wir Ihre Vorschläge für Workshops, Webinare oder neue interaktive digitale Formate. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und kreativen Lösungen zum Thema „Aus der Krise lernen – Gemeinsam Schule im Wandel gestalten“!

Präsentieren Sie beispielsweise neue Unterrichtsansätze, die sich im letzten Schulhalbjahr an Ihrer Schule bewährt haben. Stellen Sie Kooperationsformate vor, die Sie in den letzten Monaten erfolgreich im Kollegium oder mit außerschulischen Partnern etabliert haben. Oder diskutieren Sie Wege, wie Chancengleichheit im digitalen Lernalltag verbessert werden kann, um nur einige mögliche Themen zu nennen.

Ihre Beiträge sollten Pädagoginnen und Pädagogen aller Schulformen ansprechen und ihnen einen inhaltlichen Mehrwert über die Teilnahme hinaus bieten. Deswegen sollte Ihr Beitrag auch Materialien beinhalten, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die Veranstaltung hinaus zur Verfügung stehen können (Präsentation, Handouts, Checklisten etc.).

Die ausgewählten Beiträge sollen während sogenannter OnlineWerkstätten parallel in mehreren Zeitblöcken von 16:00-19:00 Uhr durchgeführt werden. Ihre Beiträge sollten einen Umfang von ca. 60 bis maximal 90 Minuten haben.

Bis zum 26. August 2020 können Sie einen oder mehrere Beiträge bei uns einreichen. Eine Jury wird bis zum 31. August 2020 eine Auswahl unter den eingereichten Beiträge treffen.

Projekt-Call

+

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschen Lehrkräfteforums können sich jährlich zur Jahresveranstaltung mit ihren Schul- oder Unterrichtsprojekten um eine Förderung aus dem Projektfonds des Forums in Höhe von jeweils 1.000 Euro bewerben.

In diesem Jahr öffnen wir diese Ausschreibung für alle Pädagoginnen und Pädagogen an Schulen deutschlandweit.

Es werden Projekte zum diesjährigen Thema „Aus der Krise lernen – Gemeinsam Schule im Wandel gestalten“ gesucht, die in den letzten Monaten angestoßen wurden bzw. deren Idee im Zuge der Corona-Krise entstanden ist und nun umgesetzt werden sollen. Die Projekte können entweder in der Schule oder außerhalb der Schule für die Schülerinnen und Schüler, umgesetzt werden – gern in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern.

Mit jeder Bewerbung muss ein kurzes (max. 1 Minute), aussagekräftiges Video eingereicht werden, welches Ihr Projekt beschreibt. Das Video und Ihre Projektbeschreibung dienen als Grundlage für ein Publikums-Voting, welches in der Woche vom 14. – 19.9.2020 stattfindet.

Bewerben Sie sich mit ihrem Schul- bzw. Unterrichtsprojekt bis zum 26. August 2020. Eine Vorauswahl der Projekte, die zum Publikums-Voting zugelassen werden, erfolgt bis Anfang September.
Pro Person ist nur eine Projektbewerbung möglich.

Das Deutsche Lehrkräfteforum ist eine Initiative von:

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um das Deutsche Lehrkräfteforum.