StartseiteProgramm 2021

Das Programm des Deutschen Lehrkräfteforums 2021 Übersicht der Veranstaltung vom 11. bis 13. November 2021


"Gemeinsam gute Schule gestalten"

Sofern Präsenzveranstaltungen möglich sind, werden die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 11. bis 13. November in der Evangelischen Akademie Bad Boll zusammenkommen, um sich über eine erfolgreiche Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb der Schule auszutauschen. Alternativ wird falls notwendig auch eine digitale Veranstaltungsform angeboten. Wir informieren Sie zeitnah über Neuigkeiten.


DONNERSTAG,
11. NOVEMBER 2021

15:00 Uhr

Registrierung und Willkommens-Imbiss


15:30 Uhr

Begrüßung und Einführung


16:00 Uhr

Kennenlernrunde

Die Teilnehmenden stellen sich vor.


17:00 Uhr

Kaffeepause


17:15 Uhr

Gemeinsam gute Schule gestalten - die vielfältigen Facetten von Kooperation

In einem moderierten Gespräch umreißen vier Referentinnen und Referenten die Frage nach Gelingensbedingungen für inner- und außerschulische Kooperationen - jeweils aus ihrem Blickwinkel. Im Anschluss daran kommen die Referentinnen und Referenten in vier parallelen Fishbowl-Diskussionen mit den Teilnehmenden ins Gespräch. Die Teilnehmenden wählen die Fishbowl nach Interesse.

1. Fishbowl zum Thema
Zusammenarbeiten lernen: Wie kann erfolgreiche Zusammenarbeit gelingen und wie können wir die dafür notwendigen Strukturen schaffen?
Referentinnen: Anna Ginkel & Andrea Seitz (Team:werk)

2. Fishbowl zum Thema
Kooperationen in Zeiten digitaler Transformation: Welchen Beitrag können digitale Medien zur Unterstützung kollaborativer Unterrichts- und Lernformen leisten?
Referentin: Nina Toller (Gymnasiallehrerin und Bloggerin)

3. Fishbowl zum Thema
Kooperation größer denken: Wie können nachhaltige Kooperationen mit außerschulischen Partnern aufgebaut und gepflegt werden?
Referent:in: Angelika Zoll (Zukunftsgründer BW)

4. Fishbowl zum Thema
Kooperation im Klassenzimmer: Wie können Schülerinnen und Schüler in kollaborative Entscheidungsfindungen eingebunden werden?
Referent: David Jung (Landesschülerbeirat Baden-Württemberg)


19:00 Uhr

Abendessen und gemeinsamer Ausklang


FREITAG,
12. NOVEMBER 2021

09:00 Uhr

Burnout, Bildung, Beziehung und Beziehungsbildung

Interaktiver Vortrag zum jährlich wiederkehrenden Thema Lehrkräftegesundheit

Referent: Tobias A. L. Rohde (Jr. Direktor des Fritz-Schubert-Instituts für Persönlichkeitsentwicklung)


10:30 Uhr

Kaffeepause


11:00 Uhr

Werkstatt I

Die Teilnehmenden präsentieren ihre Beispiele guter Praxis zum Kennenlernen, Ausprobieren oder gemeinsamen Weiterentwickeln.

Starke Kids - Resilienz und Selbstvertrauen im Schulalltag fördern
von Antje Reulecke & Nadine Wohmann

Computerspiele im Unterricht
von Björn Hennig & Katharina Sambeth

#WirfürVielfalt die Bildungsplattform für mehr Vielfalt im Klassenzimmer
von Bettina Koschorek & Tugba Türk

Agile Teams machen Schule
von Steffen Wardemann & Amelie Klinger


12:30 Uhr

Mittagspause und Gespräche mit den Initiatorinnen und Initiatoren

Die Teilnehmenden kommen mit den Initiatorinnen und Initiatoren des Deutschen Lehrkräfteforums ins Gespräch.


14:00 Uhr

Werkstatt II

Die Teilnehmenden präsentieren ihre Beispiele guter Praxis zum Kennenlernen, Ausprobieren oder gemeinsamen Weiterentwickeln.

Die Lernwerkstatt jetzt und in der Zukunft
von Stephanie Schielein & Adelheid Hallier-Haselmann

VR (virtuelle Realität)
von Wolfgang Biegemann

Handlungsorientierter und individualisierter Lernfeldunterricht mit eduScrum
von Tobias Sanders & Waldemar Schmidt

"And the Oscar goes to... taking students to Hollywood in a Global Simulation" - Sprechkompetenzen von Schüler:innen in Globalen Simulationen mit Hilfe von Studierendenschulen
von Jule Müller & Simone Goerttler


15:30 Uhr

Kaffeepause


16:00 Uhr

Werkstatt III

Die Teilnehmenden präsentieren ihre Beispiele guter Praxis zum Kennenlernen, Ausprobieren oder gemeinsamen Weiterentwickeln.

„Schule in der digital geprägten Welt“. Ein phasenübergreifendes Projekt zur Implementierung digitaler Medien in den Grundschulunterricht - ein Erfahrungsbericht.
von René Barth & Ralph Thielbeer

One touch – digitalen Unterricht greifbar machen
von Danielle Sardi & Loraine Trautwein

Multiprofessionelle Zusammenarbeit macht Schule
von Bianca Sauck & Lisa Castrinakis-Kraiker

Mit TheA (themenorientiertes Arbeiten) große Herausforderungen in junge Köpfe bringen
von Dominik Oebel & Philipp Sprott


17:00 Uhr

Kaffeepause


17:30 Uhr

Projektfonds des Deutschen Lehrkräfteforums - Welche Projekte stehen zur Auswahl?

Die Bewerberinnnen und Bewerber um eine Förderung aus dem Projektfonds stellen sich und ihre Projekte vor. Anschließend geben die Teilnehmenden ihre Stimme für die Projekte ab.


18:30 Uhr

Pause


ab 19:00 Uhr

Abendessen, Bekanntgabe der geförderten Projekte und FuckUp Night



SAMSTAG,
13. NOVEMBER 2021

09:00 Uhr

Herausforderung Kollaboration - Wie können wir gemeinsam gute Schule gestalten?

Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingebrachte konkrete Herausforderungen werden in selbstorganisierten Kleingruppen bearbeitet.


12:30 Uhr

Abschlußrunde


13:00 Uhr

Mittagessen und Abreise



Das Deutsche Lehrkräfteforum ist eine Initiative von:

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um das Deutsche Lehrkräfteforum.